Home
Zu den Bildern
Kirmes
Soest
2017

vom:

08. - 12.11.2017

Soester

Allerheiligen-Kirmes

November 2017


Info : (allerheiligenkirmes.de)

Die Allerheiligenkirmes in Soest ist die größte Altstadtkirmes Europas und findet jährlich in der Soester Altstadt statt. Sie beginnt immer am ersten Mittwoch nach Allerheiligen. Im Kirmesbüro wird die Veranstaltung als große logistische Herausforderung geplant und durchgeführt. Jährlich liegen mehr als 1.600 Bewerbungen um einen Standplatz vor, von denen über 400 zur Kirmes zugelassen werden. Ein echtes Mega-Event: 400 Schausteller auf 50.000 qm Fläche, Hightech-Fahrgeschäfte inmitten der historischen Kulisse der Soester Altstadt.
Bei allen Heiligen! Einmal im Jahr - und das fünf Tage lang - ereignet sich in der altehrwürdigen Hansestadt Soest geradezu Unglaubliches:
Da gibt es Fahrzeuge, die in den Himmel katapultiert werden. Räder, die höher sind als Häuser. Kirchtürme, die mal leuchtend rot, strahlend gelb und dann knallgrün aussehen. Raumschiffe, die mitten auf der Straße landen. Monster, die hinter der nächsten Hausecke steh'n. Bullenaugen, die köstlich schmecken. Menschen, die ganz dicht an Fachwerkhäusern vorbeifliegen. Soester, die fünf Tage lang ihr Bett nicht finden. Kurz: eine Stadt steht Kopf. Würde man all diese Fahrgeschäfte und Buden in einer Reihe aneinander stellen, so gäbe dies eine Frontlänge von drei Kilometern. Mit anderen Worten: gutes Schuhwerk und Lauffreude sind, neben Kirmesbegeisterung, eine Vorliebe für Frischluft und ein wie auch immer gefestigtes Verhältnis zu Alkohol und Kalorienbomben durchaus vorteilhaft. Aber man steht ja nicht allein da: In diesen fünf tollen Tagen verzwanzigfacht sich die Einwohnerzahl von 50.000 auf rund eine Million Besucher.


www.Kirmes-Welt.info