Home
Zu den Bildern
Kirmes
Crange
2019

Cranger Kirmes

vom 1. bis 11. August

Cranger

Kirmes

August 2019

Info : (rp-online.de) ©

Herne Auf 111.000 Quadratmetern Fläche beginnt am Donnerstag die Cranger Kirmes. Mehr als 500 Schausteller bauen ihre Buden, Biergärten, Karussells, Geisterbahnen und Autoscooter auf. Wer alles sehen will, muss weit laufen. Vier Millionen Besucher werden erwartet.

Wann findet die Cranger Kirmes 2019 statt?

Ab dem 1. August, ab 16 Uhr, drehen sich die Karusselle. Offizielle Eröffnung ist am 2. August mit dem Fassanstich (mit Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil). Die Kirmes endet am 11. August. Die Öffnungszeiten der Kirmes sind am Donnerstag von 16 bis 24 Uhr, Freitag und Samstag von 13 bis 2 Uhr, Sonntag von 11 bis 24 Uhr, Montag bis Donnerstag 13 bis 24 Uhr, Freitag und Samstag von 13 bis 2 Uhr und am Abschlusstag Sonntag von 11 bis 24 Uhr.

Wann ist das Feuerwerk auf der Cranger Kirmes 2019?

Am Donnerstag, 8. August, und am Abschlusstag (Sonntag), 11. August, werden Feuerwerke stattfinden. Start ist jeweils um 22.30 Uhr. Angekündigt war zunächst noch ein Eröffnungsfeuerwerk am Montag, 5. August. Aufgrund der Witterungsbedingungen sagten die Veranstalter das Montagsfeuerwerk jedoch vorsorglich ab.

Welche Attraktionen gibt es auf der Cranger Kirmes?

Insgesamt 50 Show-, Lauf- und Fahrgeschäfte sind auf dem Rummel bei Herne vertreten. Große Fahrgeschäfte, wie Wasserbahn, Riesenrad, Achterbahn oder die Wilde Maus sind wieder dabei, ebenso Neuheiten wie der „Aeronaut“, ein „mobiler Hochkettenflieger“ mit einer Flughöhe von 73 Metern; „Ghost Rider“ inspiriert vom gleichnamigen Marvel-Film, die „Haunted Mansion“, eine Achterbahn mit hängenden Gondeln. Auch für jüngere Kirmesbesucher ist viel dabei. Neu unter den Kinderfahrgeschäften ist unter anderem die Familienachterbahn „Willy der Wurm“. Mit einem Regenwurm-Zug geht es vorbei an wasserspritzenden Ameisen und anderen gigantischen Insekten.



www.Kirmes-Welt.info