Home
Düsseldorf

Rheinkirmes

Beginn: 12.07.2019
Ende: 21.07.2019



Copyright:

Die WebCam wird von der Landeshauptstadt Düsseldorf freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

 

/ Home / Düsseldorf Rheinkirmes


Blick über den Rhein
auf das Gelände der
Größten Kirmes am
Rhein.

 

Ich wünsche viel Spass beim betrachten der WebCam.

Info : (duesseldorf-tourismus.de) ©

Die Größte Kirmes am Rhein

Mit der Größten Kirmes am Rhein feiert der über 700 Jahre alte St. Sebastianus Schützenverein mit seinen mehr als 1.500 Schützen den Namenstag seines Schutzpatrons St. Apollinaris (23. Juli). Sehenswert ist der „Historische Festzug” am 14. Juli, der mit mehr als 3.000 uniformierten Schützen, Musikkapellen, Pferdegespannen und Kutschen zu den größten in Deutschland zählt.

Bereits zum 118. Mal wird 2019 die große Kirmesstadt an ihrem malerisch gelegenen Standort auf den Oberkasseler Rheinwiesen aufgebaut. Auf den 165.000 qm großen Festwiesen präsentieren Schausteller aus dem In- und Ausland eine große Auswahl an Fahrgeschäften und garantieren so Spaß für die ganze Familie. Höhepunkt ist das Feuerwerk am letzten Kirmes-Freitag (19. Juli 2019).

Auf den 165.000 qm großen Festwiesen präsentieren über 300 Schausteller aus dem In- und Ausland eine bunte Auswahl an Fahrgeschäften, Buden und Karussells. Ob rasant, kindgerecht, atemberaubend, bezaubernd oder sogar nostalgisch – auf den Rheinwiesen findet jeder Kirmesbesucher seinen persönlichen Favoriten.

Nostalgisch darf es auf der größten Kirmes am Rhein, die daher auch einfach Rheinkirmes genannt wird, zugehen: Das Volksfest steht in einer langen Tradition und blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück.

Die Tradition des auf dem Volksfest üblichen Vogelschießens anlässlich des Kirchweihfestes der katholischen Basilika St. Lambertus ist seit 1435 belegt. Außerdem feiert das Fest den Stadtpatron St. Apollinaris von Ravenna, zu dessen Ehren noch heute das Abschlussfeuerwerk am letzten Freitag der Kirmeswoche stattfindet.


www.Kirmes-Welt.info